SUP-Instructor-Kurse in Essen und Speyer werden verschoben

Ihr habt es den Medien entnehmen können: Aufgrund der gestern beschlossenen neuen Corona-Regeln, sind Zusammenkünfte, wie sie bei unseren SUP-Instructor-Kurse von Nöten wären, bis zum 18. April nicht gestattet. Daher wiederholt sich das Szenario aus dem vergangenen Jahr und wir müssen unsere Kurse in Essen und Speyer nach hinten verschieben.

In Essen wird der Kurs auf den 24.-25. April verlegt, mit Speyer befinden wir uns gerade noch in der Klärung. Alle eingebuchten Teilnehmer werden von uns direkt per Mail angeschrieben und über die Terminverschiebungen informiert.

Was bedeutet dies für Euch:

  • Solltet Ihr einen Instructor-Kurs in Essen oder Speyer gebuchten haben, schreiben wir Euch zwecks des weiterren Vorgehens an.
  • Wenn Ihr zum Ausweichtermin keine Zeit habt, erhaltet Ihr etwaig getätigte Zahlung in voller Höhe zurück erstattet
  • Wenn Ihr auf der Warteliste für einen Kurs seid und durch die Verschiebung ein Platz frei geworden ist, werden wir euch kontaktieren. Wir arbeiten die Warteliste nach Reihenfolge des Eingangs ab
  • Alle anderen nicht genannten Kurse sind bisher nicht betroffen und wir hoffen, dass wir sie zu den angegebenen Terminen durchführen können.

Lasst uns alle weiter gemeinsam dafür arbeiten, dieses verfluchte Virus in seine Schranken zu verweisen. Haltet Abstand, tragt Masken und tut was nötig ist, damit wir diese bescheidene Situation bald hinter uns haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.