Zum Inhalt springen

Das ist die GSUPA

Die German Stand up Paddle Association e.V. (GSUPA e.V.) wurde im Jahr 2014 als gemeinnütziger Verein gegründet. Unser Ziel ist es, den Stand up Paddelsport in all seinen Facetten zu fördern. Dazu gehört die Lobbyarbeit in der Politik wenn es um die Rechte der Paddler im Breitensport geht. Die Zusammenarbeit innerhalb der Wassersportverbände, wenn es um einheitliche Richtlinien im Wettkampfsport geht und auch darum , dem Nachwuchs eine stabile Plattform für seine sportliche Entwicklung zu geben.  Mit unseren angeschlossenen Schulungszentren und einer qualitativ hochwertigen Ausbildung von Guides und Instructors stehen wir für ein möglichst hohes Maß an Sicherheit in unserem Sport. Wann wirst du GSUPA Mitglied?

  • All Posts
  • KidsTeam
  • News
  • Slider
  • Sonstiges

Einzelmitglieder

240

SUP Schulen

77

Vereine

7

Kids Teams

4

Die GSUPA bildet in einem Modularen System Flachwasser Instructors und Wildwasser Guides aus. Finde die richtige Ausbildung für dich.

In 77 SUP Schulen können Anfänger und Fortgeschrittene von den ausgebildeten Instructors der GSUPA lernen. Finde den richtigen Kurs für dich.

Du möchtest mit anderen KIDS zusammen diesen wunderbaren Sport ausüben? Melde dich in einem Kids Team an, oder gründe selber eines.

Unser Bestreben als Stand up Paddle Verband ist unter anderem die Förderung des SUP – Sports auf professioneller Basis. Aus diesem Grund sind wir im Jahr 2022 eine strategische Partnerschaft mit SUP World Ranking eingegangen und unterstützen die deutschen und internationalen Ranglisten.

Die GSUPA ist ein Teil von